Pressemitteilungen

Datum

 
Braunschweig,
22. Juli 2014

Volkswagen Financial Services emittieren erste Anleihe in Südkorea

Die Volkswagen Financial Services Korea Limited, eine Tochtergesellschaft der Volkswagen Financial Services AG, hat ihre erste Anleihe in südkoreanischen Won (KRW) mit einem Volumen von 100 Mrd. KRW (etwa 72 Mio. Euro) am koreanischen Kapitalmarkt platziert. Die koreanischen Ratingagenturen Korea Investors Services, Inc. (KIS) und NICE Investors Services Co., Ltd. (NICE)  bewerten die Anleihe jeweils mit einem lokalen A+ Rating. Die Laufzeit beträgt drei Jahre. Der Kupon liegt bei 3,255 Prozent pro Jahr.

... mehr
Braunschweig/Peking,
21. Juli 2014

Volkswagen Financial Services mit erster Auto-ABS Transaktion

Die Volkswagen Financial Services haben erstmals chinesische Autokredite verbrieft und an Investoren verkauft. So wurde heute die Verbriefungstransaktion Driver China One mit einem Volumen von rund 800 Millionen Renminbi (RMB), etwa 96 Millionen Euro, platziert. Die Transaktion ist Bestandteil des ABS-Pilotprogramms, das unter Aufsicht der China Banking Regulatory Commission und der People’s Bank of China erstmals Autobanken, die vollständig in ausländischem Besitz sind, den Zugang zum lokalen ABS-Markt gewährt. Im Bieterverfahren wurde die Tranche A zu einem festen Zins von 4,80% platziert, die Tranche B zu 8,08%. Das Orderbuch war zum Platzierungspreis in der Tranche A 1,2-fach und in der Tranche B 1,5-fach überzeichnet. Für den Volkswagen Konzern ist China mit rund 3,3 Millionen verkauften Kraftfahrzeugen in 2013 der größte Absatzmarkt. Die Volkswagen Finance China Co., Ltd., eine einhundertprozentige Tochter der Volkswagen Financial Services AG, finanzierte davon im abgelaufenen Geschäftsjahr rund 228.000 Fahrzeuge.

... mehr
Braunschweig,
15. Juli 2014

Volkswagen Financial Services 2014 erneut beim AUTOHAUS BankenMonitor auf Platz eins

Die Volkswagen Financial Services haben beim „AUTOHAUS BankenMonitor 2014“ wie im vergangenen Jahr den ersten Platz in der Kategorie „Volumenfabrikate“ belegt. Das Fachmagazin AUTOHAUS und das Marktforschungsinstitut „puls“ haben wieder rund 1.000 Autohändler zu ihrer Zufriedenheit mit freien und herstellerverbundenen Autobanken befragt. Die Auszeichnung wurde zum achten Mal vergeben. Bereits 2008, 2010, 2011 und 2013 hatte die Volkswagen Bank erste Plätze beim BankenMonitor belegt.

... mehr
Braunschweig,
9. Juli 2014

Volkswagen AutoVersicherung jetzt auch für den Volkswagen Golf zum Festpreis

Die Volkswagen Autoversicherung AG bietet die im April für Polo und up! eingeführte Festpreisversicherung seit 1. Juli 2014 auch beim Kauf eines neuen Golf an. Die Police beinhaltet Haftpflicht-, Teil- und Vollkaskoversicherung und ist bereits ab 19,90 Euro im Monat erhältlich. Das Angebot gilt für max. 36 Monate für alle privaten und gewerblichen Einzelkunden sowohl im Barkauf als auch bei Fahrzeugfinanzierungen.

... mehr
Braunschweig,
26. Juni 2014

Leasingwirtschaft übergibt Europas erstes Leasingplanspiel an Universität Köln

Heute haben der Bundesverband deutscher Leasingunternehmen, die Volkswagen Financial Services und die Deutsche Leasing das Leasingplanspiel an das Forschungsinstitut Leasing der Universität Köln übergeben.

... mehr
Braunschweig,
20. Juni 2014

Volkswagen Financial Services begeben erste Anleihe in Rubel

Die Volkswagen Bank RUS LLC, eine Tochtergesellschaft der Volkswagen Financial Services AG, hat gestern ihre erste Anleihe in Rubel (RUB) mit einem Volumen von 5 Mrd. RUB (etwa 107 Mio. Euro) am russischen Kapitalmarkt platziert.

... mehr
Braunschweig,
12. Juni 2014

Volkswagen Financial Services schaffen erhöhten Zins für geduldete Überziehungen ab

Die Volkswagen Financial Services schaffen mit Wirkung zum 13. Juni 2014 den gegenüber dem Dispozins erhöhten Zinssatz für geduldete Überziehungen ab. Künftig entspricht dieser exakt dem Dispozins von 9,25% p.a.

... mehr
Wolfsburg/Berlin,
11. Juni 2014

Volkswagen Konzern intensiviert Schutz bedrohter Moore

Der Volkswagen Konzern treibt den Moorschutz in Deutschland gemeinsam mit der Volkswagen Financial Services AG und dem Naturschutzbund Deutschland (NABU) weiter voran. Die Kooperationspartner widmen dem Moorschutz heute eine ganztägige Konferenz in Berlin. Weil Moore nicht nur Biotope und damit Lebensraum wertvoller Arten sind, sondern als CO2-Speicher auch für den Klimaschutz eine äußerst wichtige Funktion haben, diskutieren hochrangige Experten aus Politik, Wissenschaft und Wirtschaft Erfahrungswerte und zukünftige Möglichkeiten.

... mehr
Braunschweig,
23. Mai 2014

Volkswagen Financial Services zertifiziert Verkäufer zum „Berater für Finanzprodukte“ im Autohandel

Pkw-Verkäufer des Volkswagen Konzerns können sich seit kurzem zum „Berater für Finanzprodukte der Volkswagen Financial Services“ zertifizieren lassen. Ziel des Angebots ist es, die Beratungskompetenz für das spezielle Angebot der Volkswagen Financial Services in den Bereichen Finanzierung, Leasing, Versicherung und After Sales zu stärken.

... mehr
Braunschweig,
16. April 2014

Volkswagen Financial Services mit größter europäischer Auto-ABS Transaktion seit der Finanzkrise

Die Volkswagen Bank GmbH, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Volkswagen Financial Services AG, hat heute ihre Auto-ABS Transaktion (Asset Backed Securities) Driver 12 mit einem Volumen von rund 1,29 Milliarden Euro erfolgreich platziert. Damit ist Driver 12 die größte europäische Auto-ABS Transaktion seit dem Ausbruch der Finanzkrise 2007. Die Emission aus verbrieften Finanzierungsverträgen von Kraftfahrzeugen wurde in zwei Tranchen am unteren Ende der Preisspanne verkauft. Die Transaktion trägt das Gütesiegel „Certified by TSI – deutscher Verbriefungsstandard“ der True Sale International GmbH.

... mehr