Nutzungsbedingungen für den geschlossenen Händlerbereich

1. Geltungsbereich

Die Volkswagen Financial Services AG (VWFSAG) stellt den registrierten Nutzern den geschlossenen Händlerbereich im Internetauftritt der VWFSAG zur Verfügung.

Der dient der VWFSAG sowie weiteren Unternehmen als Angebotsplattform für Händlerinformationen und Systeme. Die Unternehmen stellen die entsprechenden Systeme und Informationen ein und der Nutzer kann diese nutzen.

Die einzelnen Systeme haben eigene Nutzungsbedingungen die diese Bedingungen ergänzen oder für die jeweilige Anwendung ersetzen und zwischen dem Nutzer und dem/ den jeweils anbietenden Unternehmen zur Anwendung kommen.

Das Angebot der Plattform richtet sich ausschließlich an Nutzer in Deutschland.

2. Nutzer

Nur registrierte Nutzer (Autohaus) können und dürfen den geschlossenen Bereich Händlerbereich der VWFSAG nutzen. Nutzer kann nur werden, wer
a) Kaufmann ist und
b) mit Kraftfahrzeugen gewerbsmäßig handelt.

Zur Registrierung stellt das Autohaus (der Nutzer) einen Antrag an die VWFSAG. Die VWFSAG überprüft den Antrag und schaltet für den Nutzer einen Administrator und die erforderlichen Anwendungen frei. Der Administrator verfügt über die Berechtigung über eine Anwendung der VWFSAG die Benutzer des Autohauses bezüglich Plattform und Anwendungen zu verwalten. Ein Anspruch auf Nutzung besteht zu keinem Zeitpunkt.

3. Benutzer

Jeder Nutzer (Autohaus) kann mehrere Benutzer für die Nutzung der Plattform zulassen.

Der Nutzer (Autohaus) hat die Benutzer schriftlich auf die Einhaltung der Nutzungsbedingungen und weiterer Regeln zu verpflichten. Er hat Ihnen mitzuteilen, dass für die Nutzung persönliche Daten der Anwender durch die VWFSAG gespeichert und verarbeitet werden.

Mit der Zulassung zur Nutzung der Plattform bevollmächtigt der Nutzer den Benutzer zu den über die Plattform zustande kommenden Handlungsmöglichkeiten gegenüber der VWFSAG und den weiteren Unternehmen. Diese Vollmacht kann nur durch Sperrung des Zugangs für den Benutzer widerrufen

4. Pflichten des Nutzers und Benutzers

Der Nutzer und die Benutzer haben alles zu tun, um einen störungsfreien Betrieb der Plattform zu ermöglichen und umgekehrt alles zu unterlassen, was diesen gefährden könnte. Der Zugang darf Dritten nicht ermöglicht oder eine missbräuchliche Nutzung erleichtert werden.

Die Benutzung ist ausschließlich für Handelsgeschäfte gestattet.

Nutzer und Benutzer haben insbesondere

a) sämtliche Zugangsdaten streng geheim zu halten, nicht aufzuschreiben und niemandem,
auch nicht Kollegen etc. zu offenbaren. Die VWFSAG wird nie per Email Benutzer zur Eingabe
von Zugangsdaten auffordern.

b) Alle Passwörter nach folgenden Regeln zu bilden: mindestens 8 Zeichen, davon mindestens
2 Ziffern oder Sonderzeichen, keine Lexikonbegriffe, Namen o.ä.

c) Ihre Rechner stets auf Viren und dergl. zu überprüfen und keinen Rechner, der unter
Virenverdacht etc. steht zu verwenden. Es sind aktuelle Virensignaturen und Firewalls auf
dem Stand der Technik zu verwenden.

d) nur die vorgesehenen Zugangswege mit den dafür vorgesehenen Zugangsdaten oder -medien
zu verwenden und keine Sicherheitseinrichtungen zu umgehen oder zu deaktivieren.

5. Umgebung

Der Nutzer ist für die zur Nutzung erforderlichen Geräte samt Software sowie den Zugang zum Internet verantwortlich.

6. Beendigung

Die VWFSAG behält sich stets das Recht vor, die Plattform zu schließen oder einzelne Nutzer oder Anwender auszuschließen. Eine Begründung oder Frist ist nicht erforderlich. Die VWFSAG wird davon insbesondere Gebrauch machen, wenn Nutzer oder Benutzer diese Nutzungsbedingungen nicht einhalten, gegen die Verkaufs-AGB verstoßen oder die Sicherheit der Plattform gefährden. Dabei werden die Regelungen bezüglich über den Händlerbereich erreichbarer Systeme beachtet, sofern nicht eine schnellere Sperrung aus Sicherheitsgründen erforderlich ist.

7. Gewährleistung und Haftung der VWFSAG

Die VWFSAG ermöglicht den Zugang kostenlos. Daher haftet sie grundsätzlich nur für die Sorgfalt in eigenen Angelegenheiten und eine Gewährleistung findet nur nach § 600 BGB statt.

Bei Vorsatz, Haftung nach dem ProdHaftG oder der Verletzung von Körper oder Gesundheit haftet die VWFSAG unbeschränkt. Bei grober Fahrlässigkeit oder der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haftet die VWFSAG beschränkt auf den typischerweise vorhersehbaren Schaden.

Bei einfacher Fahrlässigkeit in anderen Fällen haftet die VWFSAG nicht.

Die Haftung für entgangenen Gewinn ist ausgeschlossen.

Ansprüche auf Schadensersatz verjähren nach 12 Monaten.

Die VWFSAG haftet nicht für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte und Systeme von weiteren Anbietern und kann diese nicht beeinflussen.

Die VWFSAG haftet insbesondere nicht für die Angebote Dritter, auf die im Händlerbereich mittels externer Links hingewiesen wird.

Der Nutzern und die Benutzer sind verpflichtet Datensicherung nach dem Stand der Technik zu betreiben. Auch wenn nach den obigen Haftungsbeschränkungen eine Haftung der VWFSAG in Betracht käme, umfasst diese keinesfalls Schäden, die durch eine ordnungsgemäße Datensicherung hätten vermieden werden können.

8. Änderung dieser AGB

Die VWFSAG behält sich vor, diese Nutzungsbedingungen jederzeit zu ändern. Die Bekanntgabe der Änderungen erfolgt durch Einstellen der geänderten Bedingungen in die Plattform und einen Hinweis auf der Eingangseite.

Die VWFSAG behält sich vor, die Nutzer und Benutzer um Erklärung des Einverständnisses auf elektronischem Weg zu bitten. Wird das Einverständnis verweigert, kann die Nutzungserlaubnis widerrufen werden und der Zugang wird gesperrt. Dabei werden die Regelungen bezüglich über den Händlerbereich erreichbarer Systeme beachtet, sofern nicht eine schnellere Sperrung aus Sicherheitsgründen erforderlich ist.

9. Allgemeines

Diese AGB regeln die Nutzung des geschlossenen Händlerbereichs der VWFSAG abschließend. Nebenabreden sind nicht getroffen. AGB des Nutzers finden keine Anwendung.

Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Braunschweig.

Sollten einzelne Bestimmungen der Nutzungsbedingungen unwirksam sein, bleiben die restlichen in Ihrer Wirksamkeit unberührt.

10. Datenschutz

Die VWFSAG speichert im Rahmen der Leistungserbringung die Daten des Nutzers, der Benutzer und von Ansprechpartnern in gemeinsamen Dateien zusammen mit der Volkwagen Bank GmbH, der Volkwagen Leasing GmbH, der Volkwagen Versicherungsdienst GmbH und der Volkwagen Insurance Brokers GmbH (verantwortliche Stellen).

Vor der Anmeldung eines Benutzers informiert der Nutzer diesen über die Datenverarbeitung und holt dessen Einverständnis schriftlich ein. Diese Erklärung ist aufzubewahren und der VWFSAG auf Verlangen vorzulegen.

Die VWFSAG und die Verkäufer können sich per Bankauskunft oder Bonitätsauskunft über die Bonität des Nutzers informieren und diese Informationen in oben genannten, gemeinsamen Dateien ablegen.