Pressemitteilung

Kuala Lumpur, Malaysia / Braunschweig, Deutschland, 17. Oktober 2014

Volkswagen Financial Services starten Geschäft in Malaysia

 

• Volkswagen Capital Advisory vermittelt Fahrzeugfinanzierungen und
  -versicherungen
• Volkswagen Finanzdienstleister nun in 50 Märkten weltweit aktiv


Die Volkswagen Capital Advisory Sdn Bhd, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Volkswagen Financial Services AG, bietet ab sofort Fahrzeugfinanzierungen und -versicherungen für alle Volkswagen Pkw in Malaysia an. Europas größter automobiler Finanzdienstleister setzt damit seine globale Wachstumsstrategie fort und ist nun in weltweit 50 Märkten aktiv.

„Die Wachstumsmärkte der Region ASEAN gewinnen für den Volkswagen Konzern zunehmend an Bedeutung. In Malaysia produziert Volkswagen bereits einige Modelle und baut das Händlernetzwerk konsequent aus. Als Volkswagen Finanzdienstleister folgen wir den Marken des Konzerns und setzen unsere internationale Wachstumsstrategie mit dem Markteintritt in Malaysia weiter fort“, erklärt Reinhard Fleger, Regional Manager China, Indien und ASEAN der Volkswagen Financial Services AG und erläutert weiter: „Mit attraktiven Produkten wollen wir den Absatz der Konzernmarken fördern und die Beziehung zwischen Händler und Kunde stärken.“

Neben der klassischen Fahrzeugfinanzierung und -versicherung vermittelt die Volkswagen Capital Advisory Sdn Bhd auch Finanzdienstleistungen im Sinne von Islamic Banking.

Im Geschäftsjahr 2013 hat die Volkswagen Group Malaysia insgesamt 11.700 Fahrzeuge ausgeliefert.

 

Information für die Redaktionen
Die Volkswagen Capital Advisory Sdn Bhd ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Volkswagen Financial Services AG mit Sitz in Kuala Lumpur, Malaysia.

Die Volkswagen Finanzdienstleistungen sind ein Geschäftsbereich der Volkswagen AG (Konzern) und umfassen die Volkswagen Financial Services AG mit ihren Beteiligungsgesellschaften sowie die direkt oder indirekt der Volkswagen AG gehörenden Finanzdienstleistungsgesellschaften in den USA, Kanada, Argentinien und Spanien – mit Ausnahme der Marken Scania und Porsche sowie der Porsche Holding Salzburg. Die wesentlichen Geschäftsfelder umfassen dabei die Händler- und Kundenfinanzierung, das Leasing, das Bank- und Versicherungsgeschäft, das Flottenmanagementgeschäft sowie Mobilitätsangebote. Weltweit sind bei Volkswagen Finanzdienstleistungen 10.945 Mitarbeiter beschäftigt – davon 5.389 allein in Deutschland (Stand: 31.12.2013). Der Geschäftsbericht 2013 der Volkswagen Aktiengesellschaft wies für Volkswagen Finanzdienstleistungen eine Bilanzsumme von rund 115,1 Milliarden Euro, ein operatives Ergebnis von 1,6 Milliarden Euro und einen Bestand von rund 10,7 Millionen Verträgen aus.

 

Ansprechpartner für Presseanfragen:
Volkswagen Financial Services AG

Marc Siedler (Pressesprecher)
Tel.: + 49 (0) 5 31 / 2 12-876 75
E-Mail: marc.siedler@vwfs.com
www.vwfs.de