Pressemitteilung

Braunschweig/Vancouver, 28. Dezember 2016 

Volkswagen Financial Services kaufen weltweit größten Parkbezahl-Dienstleister PayByPhone

  • PayByPhone ist weltweit Marktführer beim mobilen Bezahlen in der Parkindustrie
  • Stärkung der Geschäftsfelder „Parken“ und „Payment“ bei den Volkswagen Financial Services
  • Internationale Erweiterung des bestehendes Produktportfolios 

Die Volkswagen Financial Services AG hat zum 23. Dezember 2016 PayByPhone, den weltweit führenden Anbieter bargeldlosen Bezahlens bei Parkvorgängen, von der PayPoint plc erworben. PayByPhone hat seinen Sitz in Vancouver, Kanada und ist mit seinen Dienstleistungen außerdem in den USA, Frankreich, Großbritannien, Schweiz sowie Australien aktiv. „Durch die Akquise von PayByPhone sind wir der führende Anbieter beim Abwickeln und mobilen Bezahlen von Parkvorgängen. Wir bündeln dieses Know-How zukünftig in einem eigenen Geschäftsfeld rund um das Thema Parken“, sagt Dr. Christian Dahlheim, Vorstand für Vertrieb und Marketing bei der Volkswagen Financial Services AG und ergänzt: „PayByPhone ist für uns die ideale Ergänzung unseres Portfolios, da wir auf diese Weise unsere internationale Präsenz rund um die mobile Parkabwicklung und digitale Paymentlösungen konsequent ausbauen. Außerdem ist PayByPhone hoch innovativ mit einer exzellenten Nutzerfreundlichkeit auf allen mobilen Endgeräten.“

Die Volkswagen Financial Services positionieren sich im Geschäftsfeld Parken als zentraler Dienstleister innerhalb des Volkswagen Konzerns und weiten ihr Engagement rund um mobile Bezahldienste deutlich aus. „Aktuell sind Parkvorgänge und deren Abrechnung häufig umständlich, zeitraubend und ein wunder Punkt in vielen Städten Europas und der Welt. Nichtsdestotrotz ist das Parken unmittelbar mit der Nutzung jedes Autos verbunden“, sagt Dahlheim, „aus diesem Grund wollen wir unseren Kunden eine komfortable digitale Lösung anbieten, mit der sich die Parkvorgänge und Parkabrechnungen deutlich vereinfachen lassen.“

Bereits 2015 erwarb die Volkswagen Financial Services AG 92 Prozent der Gesellschafteranteile an der sunhill technologies GmbH, die ihre bargeldlosen Paymentlösungen für Parkvorgänge in 90 deutschen Städten anbietet und damit führender Anbieter auf dem deutschen Parkmarkt ist. Durch die Akquise von PayByPhone wird die mobile Abrechnung von Parkvorgängen international erweitert. Dabei ist das kanadische Unternehmen der weltweit größte Anbieter bei bargeldlosem Bezahlen von Parkvorgängen. In 2016 wickelte PayByPhone ca. 60 Millionen Transaktionen mit einem Gesamtvolumen von rund 240 Millionen Euro ab.

„Die Zusammenarbeit mit Volkswagen Financial Services ist eine große Chance für PayByPhone, neue Wege zur Erweiterung unserer mobilen Zahlungsmethoden in verschiedenen Branchen und; Märkten zu gehen. Der Mobile Payment-Markt ist zuletzt regelrecht explodiert. Wir freuen uns darauf die Entwicklung unserer Park- und Bezahldienste durch dieses Geschäft zu beschleunigen“, sagte Kush Parikh, CEO von PayByPhone. „Die Volkswagen Financial Services AG steht an der Spitze der Innovationen rund um das mobile Leben ihrer Kunden, und wir fühlen uns geehrt, nun ein Teil dieser globalen Vision zu sein.“

Dreh- und Angelpunkt des Angebots ist die App „paybyphone parking“, die in den jeweiligen Märkten für die mobilen Betriebssysteme iOS, Android und Blackberry zur Verfügung steht. Über die App können Kunden die Parkzone sowie die gewünschte Parkzeit auswählen und direkt bezahlen. Eine Alarmfunktion macht den Nutzer auf das Auslaufen seines virtuellen Tickets aufmerksam; Auch die Verlängerung der Parkzeit ist mit wenigen Klicks auf dem Smartphone möglich. Als erster Anbieter mobiler Payment-Lösungen für Parkdienste integrierte PayByPhone in seiner App die Bezahlverfahren Apple Pay und Android Pay. Darüber hinaus war PayByPhone einer der exklusiven Partner bei der Einführung der Apple Watch und ist bis heute der einzige Parkbezahldienstleister, der diese Plattform mit seiner App unterstützt. 

 

Information für die Redaktionen

Die Volkswagen Finanzdienstleistungen sind ein Geschäftsbereich der Volkswagen AG (Konzern) und umfassen die Volkswagen Financial Services AG mit ihren Beteiligungsgesellschaften sowie die direkt oder indirekt der Volkswagen AG gehörenden Finanzdienstleistungsgesellschaften in den USA, Kanada, Argentinien und Spanien – mit Ausnahme der Marken Scania und Porsche sowie der Porsche Holding Salzburg. Die wesentlichen Geschäftsfelder umfassen dabei die Händler- und Kundenfinanzierung, das Leasing, das Bank- und Versicherungsgeschäft, das Flottenmanagementgeschäft sowie Mobilitätsangebote. Weltweit sind bei Volkswagen Finanzdienstleistungen 15.182 Mitarbeiter beschäftigt – davon 6.513 allein in Deutschland. Die Volkswagen Finanzdienstleistungen weisen eine Bilanzsumme von rund 157,9 Milliarden Euro, ein operatives Ergebnis von 1,9 Milliarden Euro und einen Bestand von rund 16,6 Millionen Verträgen aus (Stand: 31.12.2015).

PayByPhone
ist weltweit einer der am schnellsten wachsenden mobilen Bezahldienstleister mit einem jährlichen Gesamtvolumen von rund 240 Millionen Euro. Über die mobile Internetseite sowie die Smartphone- und Smartwatch-Apps unterstützt PayByPhone Millionen von Kunden beim einfachen und sicheren Bezahlen ihrer Parkvorgänge – ohne minutenlanges Warten am Parkautomaten, ohne Kleingeld und ohne ein Bußgeld zu riskieren. Die Registrierung bei PayByPhone ist schnell und einfach. Die App erinnert den Nutzer, wenn seine gebuchte Parkzeit abläuft und ermöglicht eine komfortable Verlängerung – jederzeit und von überall. Viele der größten und komplexesten Parkräume der Welt setzen auf PayByPhone, u.a. San Francisco (30.000 Parkplätze), Massachusetts Bay Transport Authority in Boston (25.000 Parkplätze), Seattle (12.000 Parkplätze), London (40.000 Parkplätze) und Paris (155.000 Parkplätze). PayByPhone beschäftigt weltweit rund 100 Mitarbeiter.

 

Ansprechpartner für Pressefragen

Volkswagen Financial Services

Malte Krause (Pressesprecher)
Tel.: +49 (0)531 / 212-5574
E-Mail: malte.krause@vwfs.com
www.vwfs.de


Stefan Voges (Leiter Externe Kommunikation)
Tel.: + 49 (0)531 / 212-2621
E-Mail: stefan.voges@vwfs.com
www.vwfs.de


PayByPhone

Thomas Nguyen (Press Spokesman)
Tel.: +1 (604) 764-6949
E-Mail: tnguyen@paybyphone.com
www.paybyphone.com